Kategorien
Aktuelles

Eingeschränkter Regelbetrieb ab Montag, 22.02.2021 bei 7-Tage-Inzidenz unter 100

Wie Sie vermutlich den Medien bereits entnommen haben, dürfen Kitas ab Montag, den 22.02.…

  • …für alle Kinder öffnen, wenn die 7-Tage-Inzidenz im entsprechenden Landkreis unter 100 liegt.
  • …bei einer Inzidenz über 100 in sieben Tagen ab dem Folgetag nur noch Notbetreuung anbieten.
  • …bei erneutem Absinken der Inzidenz auf unter 100 ab dem Folgetag wieder für alle Kinder öffnen.

An unseren Eingangstüren wird ab Montag ein Plakat hängen, an dem Sie ablesen können, ob die Kita am folgenden Kita-Tag geöffnet sein wird oder nicht.

Nach Sonn-, Feier- oder Schließtagen bitten wir Sie, die Regelung für den darauffolgenden Kita-Tag dieser Homepage zu entnehmen oder auf der entsprechenden Seite des Landratsamtes nachzusehen (https://www.landkreis-ansbach.de/Corona/ ) .

Wer hat bei einer Inzidenz von mindestens 100 Zugang zur Notbetreuung?

  • Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können, insbesondere, wenn sie ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen,
  • Kinder, deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämtern angeordnet worden ist,
  • Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. SGB VIII haben,
  • Kinder mit Behinderung und Kinder, die von wesentlicher Behinderung bedroht sind.